3.12.2014 - 2015 steht vor der Tür

Mal sehen was 2015 bringen wird. Fakt ist, dass das Wallis sein 200jähriges Jubiläum zur Schweiz feiern wird - und wir werden sicher mitfeiern! Wir freuen uns schon jetzt!

04.07.2014 - Bzar neuer Videoclip "Friiheit" ist online

medienmitteilung_ videoveröffentlichung_
Adobe Acrobat Dokument 157.7 KB

16.6.2014 - Wir spielen Lax!

Wie es unweigerlich auf den Plakaten, im Web und in der Zeitung zu lesen ist: Bzar spielt am diesjährigen Open Air Lax! Die Band hat sich seit vergangenem Montag zum ersten Mal seit langem wieder getroffen und das Set geprobt. Gemeinsam mit Will wurde ein neues Konzept lanciert. Was wird neu: Einige Live Animationen, 3 neu ins Programm aufgenommene Cover's und vielleicht laden wir noch einen Gast ein, lasst euch überraschen...

 

Zwei Vertreterinnen vom Projet Dix werden zudem auch wieder anwesend sein. Wir freuen uns so was von! 

 

Alle Infos findet ihr: hier 

Die VS Jugend kommt!

Er ist jung, kommt aus dem Wallis und hat soeben ein free Release veröffentlicht. Ich habe mir seit langem wieder mal die Zeit genommen ein Album intensiv zu hören - glücklicherweise. Damals vor zwei Jahren im Alpha Music Studio war bereits klar: Der Junge kann was! Jetzt muss ich neidlos anerkennen, das ich damals mit 18 Jahren weit von seinem Level entfernt war. Technik, Wortspiel, Flow und Engagement für sein Ding sind das wohl grösste Potential, was ich in meinen 15 Jahren Wallis Rap gesehen habe. Ich wünsche ihm das er fokusiert dran bleibt, sein Ding weiterzieht und dass sein Herz trotz möglichen Niederschlägen steht's die Kraft hat, weiter für das zu schlagen was er liebt: Seine Musik! Denn dann ist klar: Diesem Jungen gehört die Walliser Rap Zukunft! Wir gratulieren für:

 

Sefsnite - Willkomme in der Hell! 

VS Rap verliert einen seiner Jünger

Zuerst dachte ich an einen PR Gag, so a la Justin Bieber. Leider musste ich nach einem langen Gespräch mit dem Protagonisten selber feststellen, dass es ihm ernst ist - leider. Es ist mir nicht gelungen, den doppelten Battle Champ und das Alpha Music Mitglied zu einem Rücktritt von seinem Rücktritt  zu bewegen. Es ist ihm ernst, und so hat er es auch besiegelt: Jim West tritt per sofort zurück.

 

So bleibt mir nichts anderes übrig alls ihm für sein Engagement zu danken. Ein Zeitgenosse welcher seine Spuren in der Walliser Rapszene hinterlassen hat und einen Teil seines Weges mit dem meinen geteilt hat. Ich bedaure deine Entscheidung, muss diese aber akzeptieren. 

 

Jim hat mir allerdings verraten, dass er noch ein entsprechendes Abschiedskonzert geben wird! Wann und wo wird noch bekannt gegeben. Auch sein Album ist natürlich immer noch erhältlich:

 

cede.ch

 

In diesem SInne: A la vie, a la mort!

Bzar - auf ein Wort (Jahresrückblick 2013)

Es ist so, das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und wie üblich in einem Release Jahr veröffentliche ich einen Jahresrückblick. Ziel dieses Jahresrückblickes ist die persönliche Zusammenfassung und die Verarbeitung der Geschehnisse rund um mein im April erschienenes Album "bis hie bisch cho".

 

Nach fünf Jahren ohne eigene Veröffentlichung habe ich mich im 2012 dazu entschieden ein neues Album zu realisieren. Wie bereits mehrmals erwähnt, hat dieses "Comeback" vor allem auch Will Jungo, mein Produzent, zu verantworten. Ganz weg war ich ja nie. So bin ich mit verschiedenen Bands weiterhin auf Bühnen gestanden, habe Workshops gemacht, Schulklassen besucht, DJ Auftritte absolviert, Songs für diverse Projekte geschrieben oder Ferien gemacht... Zugegeben, gegen 2011-2012 war ich gewiss nicht mehr gleichermassen motiviert wie noch zu den intensiven "der Tiirscht" Zeiten (2008-2010). An dieser Stelle gehört mein grösster Dank Will Jungo - du bist daran Schuld das ich im April 2013 mein zweites Solo Album (4. Studioalbum) "bis hie bisch cho" getauft habe! Falls ihr euch beschweren wollt, dann bitte bei ihm! :-)

 

Es war ein arbeitswütiger Prozess und ich habe in meinem Leben noch nie so intensiv an den einzelnen Songs gearbeitet wie dieses mal. Allerdings blieb mir ja auch keine Wahl wenn ich dem Arbeitsaufwand meines Produzenten nicht hinterher hinken wollte. Meinem Motto getreu: erwarte von niemandem was du nicht selber von dir erwartest. Dan Suter hat die Arbeit dann vergoldet, so dass wir aus künstlerischer Sicht sagen können: Unser Ziel, ein solides und professionelles Album zu produzieren, erreicht zu haben (Vor zwei Jahren hätte ich noch hinzugefügt: Die musikalischen Details welche bis zur Perfektion getrieben wurden und die Texte, mit einem Tiefgang direkt aus dem Marianengraben gezogen, passen perfekt zum best produzierten Oberwalliser Album aller Zeiten...) Nun, da ich in den 15 Jahren meines musikalischen Schaffens öfters falsch verstanden wurde (was ich sehr bizarre finde) sage ich heute einfach: "Es lohnt sich genauer hinzuhören"...

 

Ich habe lange gezweifelt ob ich mir nochmal den Aufwand antun will. Nächtelang ohne Schlaf, kopfzerbrechend, erwartungsvoll, hoffnungsvoll bangend nach irgendwas aber nicht wissen warum... Ich bin heute und an diesem Punkt sehr froh dass ich es gemacht habe. In "bis hie bisch cho" habe ich meinen Frieden gefunden. Es ist ok wie es ist. Hätte ich das Album nicht mehr gemacht wäre ich an einem Punkt standen geblieben, welcher mir ein ungutes Gefühl von Ungewissheit hinterlassen hätte. Ich weiss heute mehr denn je wer ich bin und was mir meine Musik bedeutet - das alles hat dieses Album gemacht. Danke hierfür.

 

In Anbetracht, dass ich nicht mehr 20 bin (Freizeit ohne Ende) und meinen beruflichen Verpflichtungen Priorität schenke ist es jedoch auch nicht ausgeschlossen, dass wie nach dem ersten Solo Album eine erneute Wartefrist zu erwarten ist. Live-technisch werde ich die Konzerte auf ein Minimum reduzieren, da auch dies jeweils mit einem enormen Zeitaufwand einhergeht. An dieser Stelle: Danke jedem der eines unserer Konzerte besucht hat!

 

Was ich in diesem Jahr Erleben und lernen durfte war einmal mehr atemberaubend. Zusammen mit dem bereits erlebten macht es mich einfach sehr glücklich. Vorband von CRO, Kool Savas, Chakuza, Xzibit, IAM, The Roots, viertes Studioalbum veröffentlicht, 2 Solo Alben, das erste Walliserdeutsch gerappte Album, 2 Battle Siege, zwei Mal am Ultimate in der Jury, iTunes Charts Platz 82, drei mal am Open Air Gampel ein ganzes Konzert gespielt, Gastauftritte mit Sina oder Steff la Chef vor tausenden Leuten... - Genau. Einfach sehr glücklich!

 

Ich danke allen, die mich bei meinem Unterfangen unterstütz haben (An dieser Stelle verweise ich auf die Special Edition CD mit der persönlichen Dankwidmung - ihr wisst wer gemeint ist).

 

Zum Abschluss noch eine kleine Highlight Übersicht 2013:

Es ist so, das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und wie üblich in einem Release Jahr veröffentliche ich einen Jahresrückblick. Ziel dieses Jahresrückblickes ist die persönliche Zusammenfassung und die Verarbeitung der Geschehnisse rund um mein im April erschienenes Album "bis hie bisch cho".

 

Nach fünf Jahren ohne eigene Veröffentlichung habe ich mich im 2012 dazu entschieden ein neues Album zu realisieren. Wie bereits mehrmals erwähnt, hat dieses "Comeback" vor allem auch Will Jungo, mein Produzent, zu verantworten. Ganz weg war ich ja nie. So bin ich mit verschiedenen Bands weiterhin auf Bühnen gestanden, habe Workshops gemacht, Schulklassen besucht, DJ Auftritte absolviert, Songs für diverse Projekte geschrieben oder Ferien gemacht... Zugegeben, gegen 2011-2012 war ich gewiss nicht mehr gleichermassen motiviert wie noch zu den intensiven "der Tiirscht" Zeiten (2008-2010). An dieser Stelle gehört mein grösster Dank Will Jungo - du bist daran Schuld das ich im April 2013 mein zweites Solo Album (4. Studioalbum) "bis hie bisch cho" getauft habe! Falls ihr euch beschweren wollt, dann bitte bei ihm! :-)

 

Es war ein arbeitswütiger Prozess und ich habe in meinem Leben noch nie so intensiv an den einzelnen Songs gearbeitet wie dieses mal. Allerdings blieb mir ja auch keine Wahl wenn ich dem Arbeitsaufwand meines Produzenten nicht hinterher hinken wollte. Meinem Motto getreu: erwarte von niemandem was du nicht selber von dir erwartest. Dan Suter hat die Arbeit dann vergoldet, so dass wir aus künstlerischer Sicht sagen können: Unser Ziel, ein solides und professionelles Album zu produzieren, erreicht zu haben (Vor zwei Jahren hätte ich noch hinzugefügt: Die musikalischen Details welche bis zur Perfektion getrieben wurden und die Texte, mit einem Tiefgang direkt aus dem Marianengraben gezogen, passen perfekt zum best produzierten Oberwalliser Album aller Zeiten...) Nun, da ich in den 15 Jahren meines musikalischen Schaffens öfters falsch verstanden wurde (was ich sehr bizarre finde) sage ich heute einfach: "Es lohnt sich genauer hinzuhören"...

 

Ich habe lange gezweifelt ob ich mir nochmal den Aufwand antun will. Nächtelang ohne Schlaf, kopfzerbrechend, erwartungsvoll, hoffnungsvoll bangend nach irgendwas aber nicht wissen warum... Ich bin heute und an diesem Punkt sehr froh dass ich es gemacht habe. In "bis hie bisch cho" habe ich meinen Frieden gefunden. Es ist ok wie es ist. Hätte ich das Album nicht mehr gemacht wäre ich an einem Punkt standen geblieben, welcher mir ein ungutes Gefühl von Ungewissheit hinterlassen hätte. Ich weiss heute mehr denn je wer ich bin und was mir meine Musik bedeutet - das alles hat dieses Album gemacht. Danke hierfür.

 

In Anbetracht, dass ich nicht mehr 20 bin (Freizeit ohne Ende) und meinen beruflichen Verpflichtungen Priorität schenke ist es jedoch auch nicht ausgeschlossen, dass wie nach dem ersten Solo Album eine erneute Wartefrist zu erwarten ist. Live-technisch werde ich die Konzerte auf ein Minimum reduzieren, da auch dies jeweils mit einem enormen Zeitaufwand einhergeht. An dieser Stelle: Danke jedem der eines unserer Konzerte besucht hat!

 

Was ich in diesem Jahr Erleben und lernen durfte war einmal mehr atemberaubend. Zusammen mit dem bereits erlebten macht es mich einfach sehr glücklich. Vorband von CRO, Kool Savas, Chakuza, Xzibit, IAM, The Roots, viertes Studioalbum veröffentlicht, 2 Solo Alben, das erste Walliserdeutsch gerappte Album, 2 Battle Siege, zwei Mal am Ultimate in der Jury, iTunes Charts Platz 82, drei mal am Open Air Gampel ein ganzes Konzert gespielt, Gastauftritte mit Sina oder Steff la Chef vor tausenden Leuten... - Genau. Einfach sehr glücklich!

 

Ich danke allen, die mich bei meinem Unterfangen unterstütz haben (An dieser Stelle verweise ich auf die Special Edition CD mit der persönlichen Dankwidmung - ihr wisst wer gemeint ist).

 

Zum Abschluss noch eine kleine Highlight Übersicht 2013:

Best Live Konzert mit Live Band Open Air Gampel
  mit DJ Set City Festival St. Gallen
Best Interview   Marco Zwisset
Best Radio Station   RRO
Best Dance Act   Project dix
Best CD Release 2013 (international) Chakuza - Magnolia

17.10.2013 - PROJET DIX im Online Gewand

Sie standen mit uns auf der Open Air Bühne (zumindest ein Teil von Ihnen). Nun sind sie auch Im Internet mit einem neuen Online Gesicht da: PROJET DIX - Umbedingt checken! 

 

Homepage

Facebook

HERBSTAKTION BIS ENDE OKTOBER CHF 20.- anstatt CHF 50.- !!!

jetzt im Shop

02.09.2013 - Bzar hebt ab...

Bzar flog am vergangenen Wochenende über den Wolken. Grossen Dank an Geigi von www.airvolution.ch welcher diesen unvergesslichen Moment ermöglicht hat.

30.08.2013 - Wir wünschen Cindy Williner viel Erfolg an der Miss World Wahl 2013

Sie kommt aus Visp und vertritt die Schweiz seit 2005 zum ersten Mal wieder an den Miss World Wahlen in Indonesien. Wir wünschen ihr viel Erfolg und alles Gute! 

19.08.2013 - Danke Gampel! Fotos online

14.08.2013 - Bären in Graubünden, Wölfe im Goms und jetzt noch Gorillas in Gampel??.. Watch out!

30.07.2013 - Unsere Vorfreude auf Gampel!

08.07.2013 - Junipause als Vorband von IAM beendet!

Im Juni war Ruhe, Ruhe vor dem Sturm! Am vergangenen Wochenende durften wir am Samstag anlässlich des Touch the Lake (Zürifäscht) als Ersatzband von Co-Headlinerin Iggy Azalea einspringen! Wie es sich anfühlt nach La Coka Nostra und ONYX aufzutreten? Genial! Dass eine halbe Stunde nach unserem Auftritt die Legenden von IAM auf derselben Bühne standen macht uns natürlich noch stolzer! Mit the Roots und Deichkind spielten anschlissend weitere Big Players am Touch the lake. Die Übernachtung im Hilton Hotel in Zürich rundete unser Rockstarfeeling ab. Es war einzigartig, Fotos comming soon.

10.06.2013 - Bzar im Talk mit Marco Zysset

Bzar wurde heute von Marco Zysset in Visp besucht und zu einem kleinen Talk eingeladen. Das Resultat: hier

04.06.2013 - Jim West mit erfolgreicher CD Release Party

Wir gratulieren unserem Alpha Music Kollegen Jim West (und back up MC Sevsnite) für seine gelungene Release Party im Perron1 in Brig von vergangenem Freitag! War ne geile Sache! Weitere Infos zu Jim West: hier

22.05.2013 - Radiobesuch und Juni Pause

Die Konzerte St. Gallen & Basel sind durch! Bzar Live gibt es diesen Samstag und nächsten Freitag im Radio Rabe in Bern. Das vorerst letzte Mal könnt ihr Bzar auf der Bühne anlässlich der Jim West CD Taufe im Perron 1 in Brig erleben. 

 

Danach kommt die Juni Pause, wobei wir uns voll und ganz auf die Open Air Saison mit der Live Band vorbereiten. Der Produzent Will hat sich wieder mal mächtig ins Zeug gelegt und das Musikstudio und die Live Aufnahmen soweit vorbereitet. Ihr dürft euch freuen, wir werden es krachen lassen! Weitere Live Termine werden demnächst bekannt gegeben.

 

Am Schluss noch ein neues Bild unter Stars & Bzar.

13.05.2013 - Konzert Fotos jetzt online

Wir haben neue Konzert Fotos online gestellt. Dies von vergangenem Samstag in St. Gallen sowie von der Plattentaufe in Brig. viel Spass beim reinschauen: hier

07.05.2013 - Jim West zu Besuch bei RRO

Unsere Empfehlung der Woche: Jim West heute ab 18.00 Uhr live zu Besuch bei RRO. Reinhören unter www.rro.ch

02.05.2013 - Volkshaus Basel, wir kommen!

TAFS, Chakuza, der unverwechselbare XZIBIT und Bzar spielen am 19. Mai im Volkshaus in Basel! Na das gibt eine Sause! Weitere Infos: hier

30.04.2013 - St. Gallen, wir kommen!

SAM, CRO, KOOL SAVAS und dann eben noch BZAR! Wir spielen am 11. Mai anlässlich des Cityfestival unsere Live Premiere in St. Gallen! Weitere Infos: hier

23.04.2013 - Neuer Konzerttermin

Wir haben ein neues Booking. Weitere Infos findest du hier

11.04.2013 - Bzar spielt am Open Air Gampel 2013!

Hell yeah! Wir spielen am Open Air Gampel 2013 !!!

 

Bis hie bisch cho - wie weit gehst du? Rendez-vous:

Freitag, 16. August 2013

14h00 - Bühne 2

Diese Nachricht verbreiten wir gerne: Bzar wird am diesjährigen Open Air Gampel live auf der Playstation Stage anzutreffen sein!

 

Gampel auf Facebook

Vorverkauf Gampel

10.04.2013 Bzar im Canal9 Interview

Canal9 Beitrag verpasst? Kein Problem: hier ansehen

09.04.2013 Bzar - jetzt überall zur Vorbestellung erhältlich!

Es ist soweit: Am Freitag erscheint endlich das zweites solo Album „Bis hie bisch cho“. Das Beste: Ihr könnt es bereits jetzt überall vorbestellen (iTunes, Exlibris, cede, citsdisc, etc.) damit ihr das Album auch pünktlich am Freitag im Briefkasten oder auf eurem Handy habt!

09.04.2013 - RRO Interview zum nachören

Die gestrige Rap Stunde auf RRO verpasst? Kein Problem, hier kannst du das Interview nachhören: hier

08.04.2013 - Bzar heute live auf RRO - Mit Songs aus dem neuen Album

Heute live zu Gast auf RRO: Bzar von 18-19h. Unter anderem mit Songs aus seinem am Freitag erscheinenden Album "bis hie bisch cho" (ab sofort überall zum vorbestellen bereit)!

06.04.2013 - Bzar lanciert eigene Roggenbrot Edition

Eine eigene Modekollektion? Das war gestern! Bzar lanciert seine eigene Roggenbrot Edition! Unter dem Motto „äs Stuck Walliser Tradition“ konnten heute die ersten 20 Bestellungen ausgeliefert werden. Was ist speziell? Natürlich die geheime Zutat! Aber bereits der Roggen wurde beim Anbau persönlich von Bzar betreut und dieser liess es sich nicht nehmen, mit dem Roggen ausführliche Diskussionen zu führen. Diese besondere Behandlung schien erfolgreich zu sein! Die Tausendkornmasse (Gewicht von 1000 Körnern) betrug bei Bzar’s Roggen 42 Gramm, und lag somit in der oberen Hälfte des Durchschnitts!

02.04.2013 - Bzar T-Shirts neu im Shop

29.03.2013 - Bzar "bis hie bisch cho - reinhören

Es wurde euch versprochen - es wird euch geliefert! Das Snippet der kommenden CD (Veröffentlichung 12.04.2013) "bis hie bisch cho" ist online! Reinhören und nicht vergessen: Ab jetzt entscheidet ihr!

VIDEO "SUPERMAN" OUT NOW

Get Superman on iTunes!

25.03.2013 Flyer & Info zur CD Taufe

CD Taufe, das Line up ist bekannt! folgend der Flyer:

22.03.2013 Morgen fangen wir mit den Live Proben an

Seit dem letzten Live Bühnenauftritt (mit Band) ist doch bereits einige Zeit vergangen. Mit dem Frühlingserwachen wird es nun endlich wieder Zeit die verstaubten Mikrophone aus der Versenkung zu holen! Die Live Band steht fest und wir freuen uns, ab morgen wieder gemeinsam für die kommenden "bis hie Tour" zu proben. Start der Tour wird die CD Taufe vom 13. April 2013 im Perron1 einläuten. Weitere Konzerte sind momentan noch in Abklärung. Wir halten euch diesbezüglich selbstverständlich auf dem Laufenden.

 

Mit grosser freude geben wir euch die Live Musiker für die "bis hie tour" bekannt:

 

Live Dj / Dj Kidkut / Bern

Main Rap / Bzar /  Visp-Wallis

Back up Rap / Haize / Visp-Wallis 

Live Drum / David Clavien / Siders - Wallis

Live bass/Backing / Will Jungo / Bitsch - Wallis

19.03.2013 Album "Bis hie bisch cho" Kostprobe in 10 Tagen erhältlich

Das sogenannte "Snippet", eine musikalische Kostprobe des kommenden Albums "bis hie bisch cho," wird am 29. März 2013 veröffentlicht. CD Release ist Freitag 12. April 2013. Ab dann wird das Album überall erhältlich sein. Also: Datum vormerken und ab in den Laden!

12.03.2013 Medienbericht RRO: "Superman" fliegt heute auf rrotv

Heute hat RRO einen Medienbericht veröffentlicht zur neuen Videopremiere von Superman! Dieser wird heute exklusiv auf RRO TV veröffentlicht. Ab morgen ist der dann zusätzlich im Netz zu sehen. Hier gehts zum Medienbericht.

11.03.2013 - CD Cover "bis hie bisch cho" fertig

Der Hausgrafiker von STUDIOWYSSEN hat das Cover für das am 12. April 2013 erscheinende Album beendet. Wir finden es ist sehr gelungen! Aber entscheidet selber:

05.03.2013 - Check das neue Alpha Release von Jim West

Freunde - an diesem Freitag erscheint das Album von unserem Alpha Music & s1ze Music Artist Jim West! Umbedingt checken! Infos hier

03.03.2013 - Master beendet

Das Master ist beendet. Die CD wird heute ins Presswerk geschickt. Im Verlauf der nächsten Woche wird noch das Art Work von Jonas Wyssen (studiowyssen.ch) fertig gestellt. Und ja, da kommt ja noch ein Video! Es läuft was!

27.02.2013 - Heute ist Master Tag

Nach dem Ruff Mix, Mix, Mix Revision ist nun heute der grosse Tag: heute ist Master day! Dan Suter mastert das Album "bis hie bsich cho" welches am 12.04.2013 erscheint. Somit sind wir immer noch in time! Wir freuen uns!

24.02.2013 - Video im Kasten

Heuten waren Rene Köstiger und Bzar den letzen Teil des Videos für die Single Superman drehen. Wenn alles klappt wird der Clip bereits Ende nächster Woche erscheinen. Wir freuen uns!

24.02.2013 - Artistika, erster Auftritt seit zwei Jahren

Gestern stand Bzar zum ersten Mal seit seinem Gastauftritt mit Sina am Open Air Gampel 2011 wieder auf der Bühne. Er präsentierte an der Artistika im Visper La Poste seine neue Single Superman. Im zur Seite standen die Tambouren aus Brig sowie Damen von den Vespianer und Tänzerinnen. hier ein kleiner Eindruck:

Foto: Christian Pfammatter
Foto: Christian Pfammatter

23.02.2013 - Update: Bzar in den iTunes Charts

Die Top 100 sind durchbrochen! Platz 86! Und es darf ruhig weitergehen! Danke für den Support!


Link

23.02.2013 - Bzar in den iTunes Charts

Seit gestern ist die Single Superman bei iTunes erhältlich und Bzar steht in den Single Charts bereits auf Platz 120. Da sollte doch mehr drin liegen? Holt euch die Single und bringt Bzar in die Top 100! Danke für den Support!

 

Link

23.02.2013 - Bzar Live an der Artistika

Heute tritt Bzar anlässich der Artistika in Visp auf und wird zum ersten mal seine neue Single Superman performen. Showtechnisch stehen ihm 8 Tambouren, 3 Trompeterinnen und 2 Tänzerinnen zur Seite! Infos hier

20.02.2013 - Mix Revision in Zürich

Heute waren Will Jungo und Bzar bei Dan Suter (u.a. Bligg, Stress, Kool Savas) in Zürich für die Mix Revision. Es war ein langer aber sehr produktiver Tag. Alles läuft nach Terminplan. Single Release "Superman" ist für übermorgen 22. Februar 2013 angesetzt! 

19.02.2013 - New Homepage online

Die neue Homepage ist online! Hier findet ihr alle nötigen Informationen zu Bzar. Sollten dennoch Fragen auftauchen: info@bzar.ch. Der offizielle Start der Promo, insbesondere Single Release "Superman" startet am Freitag. Wir freuen uns darauf das es endlich wieder los geht!

18.02.2013 - Fotoshooting

Wir waren mit Christian Pfammatter auf dem Flugplatz um die Pressefotos für das kommende Album zu machen. Die Resultate findet ihr hier

17.02.2013 - Bzar Shop ist eingerichtet

07.02.2013 - Alles im Kasten!

Das Ding ist im Kasten! Nach einer langen Studiozeit konnten Will Jungo und Bzar gestern die letzten Stimmen aufnehmen und die letzten Beats arrangieren. Will wird nun noch an den fehlenden 3 Tracks den Feinschliff machen um diese anschliessend ins ecochambers zum mix/master zu schicken.   

22.01.2013 - Wie es zur Idee kam

Nun es ist soweit. Alle Zeichen stehen auf go dass das neue Solo Album von Bzar am 12. April 2013 in den Läden steht. Natürlich könnt ihr es auch im Bzar Shop vorbestellen.

 

Aber wie ist es überhaupt dazu gekommen, dass Bzar nach 5 Jahren seine zweite Soloscheibe veröffentlicht?.. hier weiterlesen

17.01.2013 - Bzar zurück aus Amerika

Vergangene zwei Wochen war ich ferienhalber abwesend. Seit gestern bin ich wieder back on Track und wieder voll bei der Musik. Die ersten Songs wurden bereits beim ecochamber von Dan Suter gemischt und präsentiert. So viel sei verraten: Da kommt was Leute! 

28.12.2012 - Breaking News - New album comming...

Es ist wahr, zur Zeit (besser gesagt seit fast zwei Jahren) arbeite ich an einem neuen solo Album. Der Titel des neuen Werkes "bis hie bisch cho". Aufgenommen bei Will Jungo, gemischt und gemastert von Dan Suter (Kool Savas, Bligg, Stress).

 

Gesetztes Releasedatum: Freitag, 12. April 2013

 

Ich freu mich!

En Grüäss

bzar